Entsendung von Erwerbstätigen in die Schweiz - Conterminus AG

Ich weiss, was Sie als Entsender
wissen müssen.

Vanessa Huber

Eine spürbare Erleichterung, wenn in Sachen Entsendung alles mit rechten Dingen zugeht.

Entsendungsbescheinigung, Kontingentierung, Lohnnebenleistung, Meldepflicht, Richtlinie 96/71/EG … brummt Ihnen der Kopf? Uns nicht. In Sachen Personenfreizügigkeit wissen wir genau, wie der Hase läuft. Sie müssen sich nur noch mit einem Bruchteil des Papierkrams herumschlagen und ersparen sich Sanktionen wegen nicht eingehaltener flankierender Massnahmen.

Unsere Dienstleistungen

  • Entsendung / Entsendegesetz
  • Meldeverfahren
  • Bewilligungspflicht
  • Mindestlöhne
  • Bestimmungen Gesamtarbeitsvertrag (GAV)
  • Vertretung gegenüber Behörden
  • Administrative Unterstützung

Weiterführende Links

Schweiz – EU: Fast 20 000 Verstösse gegen den Lohnschutz
NZZamSonntag

Schweiz – EU: Fast 20 000 Verstösse gegen den Lohnschutz

Ein Sündenregister zeigt, wie oft Firmen die flankierenden Massnahmen verletzen. Zu den Sanktionierten gehören auch bekannte Konzerne.

Mehr
Entsendung von Arbeitnehmenden in die Schweiz
Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Entsendung von Arbeitnehmenden in die Schweiz

Eine Entsendung liegt vor, wenn ein Arbeitgeber Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer für einen bestimmten Zeitraum zum Arbeiten in ein anderes Land entsendet als er seinen Sitz hat und als diese gewöhnlich ihre Arbeit verrichten.

Mehr